Attraktive Programme für Urlaubsgäste im Rahmen von Urlaub am Bauernhof zu erstellen und durchzuführen ist eines der Unterrichtsinhalte im ABZ Salzkammergut.

Dazu machten sich die Schülerinnen des Schwerpunktes  Landtouristik auf zum Ponyhof Schierling in Zell am Pettenfirst um mit einer Schar Islandpferde eine spannende Animation durchzuführen. Danke an Franziska und Sabrina aus der 2 C für diesen tollen Nachmittag!

Erfolgreiche Jagdprüfung 2018 mit neuem Ausbildungssystem

Die Freude war auch heuer wieder riesengroß denn alle 14 JagdschülerInnen haben die Jagdprüfung, am 05. November 2018 im ABZ Salzkammergut, bestanden und hissten somit erneut die weiße Fahne. Aufgrund der lang ersehnten Gesetzesänderung war es uns erstmals möglich, den Jagdunterricht in geblockter Form vor Beginn des 3. Schuljahres abzuhalten.

Die zweiten Klassen erkundeten die Gegend zu Fuß. In der zweiten Schulwoche fand unser Wandertag statt. Bei strahlendem Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen schwärmten wir aus unserem Schulgebäude in zwei Richtungen aus. In Richtung Süden ging es für die 2B mit dem Zug nach Traunkirchen Ort. Von dort aus erklommen wir den Baalstein.

Besuch vom BAV im ABZ Salzkammergut!
Auch heuer besuchte Frau Anita Kothmayr vom Bezirksabfallverband Gmunden das ABZ-Salzkammergut. Wir wurden über die Mülltrennung informiert. Sie nahm die Modelle der verschiedenen Mülltonnen mit und erklärte uns mithilfe von Plakaten, was mit dem Müll, wenn er abgeholt worden ist, passiert.

... der Naturparkregion begeisterte die BesucherInnen des Zwetschkenfestes

Mehrere hundert BesucherInnen ließen sich vom anfangs unwirtlichen Wetter nicht abhalten und besuchten das Zwetschkenfest am Feldbauernhof in Steinbach am Attersee. Organisiert wurde das Fest und die Sternwanderung vom Verein Naturpark Attersee-Traunsee. Mehr als 80 Fruchtexemplare aus der Naturparkregion wurden auf einer Tafel präsentiert und die BesucherInnen staunten über die Farben- und Formenvielfalt

... wird in unserer Schule großgeschrieben!


Das ABZ Salzkammergut gibt GEWALT KEINE CHANCE und daher wurden Workshops unter Anleitung von Gewaltpädagoge Roland Schamberger in allen Klassen durchgeführt.