Landtouristik

Die Ausbildung am ABZ Salzkammergut ist sehr vielseitig und zukunftsorientiert.

Im Schwerpunkt „Landtouristik“ haben unseren Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit sich für die Erwerbskombination in der Landwirtschaft „ Urlaub am Bauernhof“ ausbilden zu lassen und für den Beruf „Restaurantfach-mann/Restaurantfachfrau“ den theoretischen Lehrabschluss abzulegen. Voraussetzung für den positiven Abschluss ist eine mindestens 8-wöchige Praxis in einem Gastronomiebetrieb. Während dieser Zeit machen die Jugendlichen wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und vor allem auch mit den Gästen.

Schöne Feste am ABZ Salzkammergut und unser schuleigenes Café bieten unseren Schülerinnen und Schülern zusätzlich Gelegenheit ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu trainieren.

Aktuelles aus dem Schwerpunkt

 

Kaffeegenuss

Um genussvoll in den Tag zu starten brauchen nicht nur Morgenmuffel eine große Tasse Kaffee. Zu einem Besuch im Kaffeehaus gehört ein Verlängerter oder Latte Macchiato und  ein Espresso kann oft schon Urlaubserinnerungen wecken.
Herr und Frau Österreicher trinken durchschnittlich 2,9 Tassen pro Tag. Der „Tag des Kaffees“ am 1. Oktober wurde vom österreichischen Kaffeeverband ins Leben gerufen.